FANDOM


Seefahrt

Das "Seafaring Kit" (Seefahrtskit) besteht aus 3 Teilen:

  • Seehandel
  • Ruthvens Scenes & Battles (Ruthvens Schauplätze & Schlachten)
  • Seefahrt (für den Spieler)


Seefahrt.jpg

Features

Seeschlacht.jpg

Seeschlacht

Hafenmenü - klein.jpg

Hafenmenü

Schiffe verwalten.jpg

Schiffsmenü

Schiffsregister.jpg

Schiffsregister

  • KI-Seehandel, etwas ausbalanciert
  • Ruthvens Seabattle Scenes (Ruthvens Seeschlachtschauplätze)
  • Erscheinen von Seeräuberschiffen
  • Möglichkeit, ein Schiff zu kaufen, zu bennenen, auszuschiffen, anzulanden, einzuschiffen und es zu einer Stadt zu senden
  • Möglichkeit eine Besatzung einem Schiff zuzuweisen (erforderlich, um ein Schiff auszusenden)
  • Heuer (Lohn) der Besatzung wurde in den Diplomacy-Bericht integriert
  • Feindliche Städte können nicht als Zielort für euer Schiffe und Truppen ausgewählt werden
  • Neues Hafenmenü mit einigen Untermenüs und detaillierten Darstellungen der Seefahrt
  • Chance, dass ein Schiff, das ohne Wachen zurückgelassen wird, gestolen werden kann
  • Beute bei Seeschlachten
  • Niederlagen zur See haben Folgen (man wird als Gefangener mitgeschleift und kann fliehen, wenn man nahegenug zum Land ist)
  • Kleines Extra - Fischen basierend auf der Fähigkeit zur Vorratshaltung
  • Menüs vor der Schlacht wurden mit PBOD und Custom Commander zusammengeführt
  • Update des Lagermenüs, um die richtigen Einträge zu erhalten und Optionen wie "Inspiziert Euer Lager" auszuschließen
  • Prüfung der Höhe bei Klippen, um die "Anlanden" oder "Schiff senden" Option auszuschließen, wenngleich diese nicht ganz ausgeschlossen werden können (einige Klippen sind nicht steil genug)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki